Seelen-Reich in Helsa
Quelle für Körper, Geist & Seele
Hauptseite
Neuigkeiten und Ereignisse
Dienste
Fotos
Produkte
Bevorzugte Links
Über mich
Dienste

Liebe Besucher meiner  Seite !
Hier meine  Preisliste für meine Arbeit !


Hausbesuche verrechne ich mit einem Aufschlag von 15,00 Euro

   für einen Umkreis bis zu 15 Kilometer Entfernung von Helsa

            ab 16 Km berechne ich pro Kilometer 1,-€ mehr

                           oder  nach Absprache

              Hausbesuche in Helsa berechne ich mit 5.-€


Lesungen

Lesungen außer Haus  ca. 45 Minuten                     35,-€

mehr als 10 Personen   nach Absprache /Aufpreis                                  +Anfahrt                     

Thema nach Absprache

(Dauer ca. 1,5 Std. insgesamt mit Vorbereitung und Nachgespräch,

bzw. nettem ausklingen)

incl. energetische Raumreinigung & reinem ätherischer Duft


Bei mehrmaligen Buchungen gewähre ich 1o% auf den Lesungspreis

bei mehr  als 5  Buchungen gewähre ich 15% auf den Lesungspreis

andere Vereinbarungen nach Absprache


Sinnes/Vortrag                                   35,-€ + Anfahrt

Themen nach Absprache   

mit Meditation                                                      + 15.-€     

mit Bewegungen/Enstpannung für Jedermann,

Atemübungen für Blokadenlösungen/Ängste

Energet.Raumreinigung & reinem ätherischem Duft

....mehr  als 10 Personen nach Absprache/Aufpreis

Dauer ca. 45 Min.- 1 Stunde

insgesamt mit Vorbereitung Meditation und Nachgespräch, Fragen beantworten

bzw. nettem ausklingen bis zu  2 Stunden


Bei mehrmaligen Buchungen gewähre ich 1o% auf den Lesungspreis

bei mehr  als 5  Buchungen gewähre ich 15% auf den Lesungspreis

        andere Vereinbarungen nach Absprache


   SeelenHeilReise                      60,-€  1 Stunde

                                                                         jede weitere nach Absprache    
    individuell auf Sie abgestimmt
    z. Beispiel mit channeling/Beratung/          
    Hilfe der geistigen Welt
    Auspendeln
    Blokadenlösung,     
    Auren/chakren Reinigung/Heilung
   Arbeit mit dem inneren KInd
   arbeiten mit den Unterbewußten/Bewußten Ängsten...
   energet. Herzheilung
  usw...
min. 2 Stunden Zeit einrechnen...........mehr erfahren Sie persönlich


energetische Hausreinigung                                   60,-€ die Stunde
 incl. Räucherung                                                                          + Anfahrt
Hilfe zur Selbsthilfe


Telefonische als auch persönliche Beratung

 

Kurzberatung  (ca. 15 Min.)   15,-€

Individuell      (60 Min.)         60,-€

Auspendeln von 3 Fragen mit kurzer Beratung 15,-€  ( ca 15Min. )


Fernenergiearbeit                   60,-€

beinhaltet 1 Energiearbeit  und späterer tel. Kurzberatung nach Termin

 

Onlineberatung

Kurzberatung              15,-€       15Min.

Einzelberatung           60,-€         1 Std. 

    

 KUR-Paket / Wellness für die Seele

(5 Kurzberatungen ) und 5x Fern Energiearbeit 260,-€


Firmenberatung            111,-€    1 Stunde

(da interne Arbeit / Schriftkram usw. noch von zuhause zu bewältigen ist ! )

+ Anfahrt bis 2okm Umkreis            25,-€

           Helsa 5,-€


energetische Firmenreinigung

incl. Räuchern, Hilfe zur Selbsthilfe usw.       mindestens 8o.-€ Stunde

 richtet sich nach Größe                                             + Anfahrt



                                                                          

Energet. Fern- Firmenreinigung       bitte mit Foto

                                             

bis 200qm                                       Std.     80,-€


bis 400qm                                        Std.  140,-€


bis 1000qm                                      Std.    260,-€

mit  tel. Vor und Nachgespräch


energet. Firmenberatung

 ABO

Tel./online KURZBeratung  ,

vor Ort Betreuung  3x 1 Stunde und

energet.Reinigungen  5  Einheiten           580,-€  +Anfahrt


energet. Firmenreinigung vor Ort müssen erst tel. abgeklärt werden


Alle Angaben und Preise sind ohne Gewähr

und richten sich immer nach der aktuellen Sachlage

 

Die Kosten für die Beratung per Telefon oder E-Mail müssen im Voraus beglichen werden.
Sobald mir Ihre Überweisung vorliegt wird Ihr Anliegen umgehend behandelt,
bzw. wir machen dann einen persönlichen Termin aus !
andere Absprachen sind möglich

Meine  emailadresse ist         jagrie@web.de  Tel. 05605-806 44 02











 Diese Hektik, die wir so miterleben,
diese Schnellebigkeit, all das kann uns zermürben, ja sogar sehr krank machen!

Beginnt für euch allein, etwas positives zu verändern oder laßt euch helfen........
wie auch immer, beginnt.........

Interessante Termine dazu findet ihr unter Neuigkeiten und Ereignisse...



und vieles mehr.......

Ich bin kein Arzt ,Heilpraktiker oder Therapeut stelle keine Diagnosen

und gebe keine Heilversprechen



 Einhorn Therapeutin

Reiki Meisterin

Krafttier-Energie -Arbeit


* live gechannelte Meditation

* Blume des Lebens Energie-Screening...

 * Engel * Auren und Chakren Arbeit ……

* Seelen*Hilfe um zum Ursprung

von Problemen zu  kommen und sie zu lösen

* Seelen*Hilfe

und Rat bei Sterbefällen

sowie  Begleitung   von Hinterbliebenen

auf Wunsch und je nach Möglichkeit mit Jenseitskontakten

* Meditationen mit den Engeln  

* MEt klopfen 

* Lebenshilfe Privat und für den Job

* Jenseitskontakte....

*auspendeln von Nahrungsergänzungen, bzw.   Lebensmitteln ,Bachblüten, Schüsslersalzen,Stein-Essenzen usw...

*motivations Gespräche für Gruppen oder Einzelarbeit

* Hilfe bei Ängsten und Phobien

Baummeditation
man sagt..diese Eigenschaften haben die Bäume...

Ahorn - Acer platanoides

Dem Menschen, der durch irgendein Ereignis aufgeschreckt und erschüttert wird und dann nur schwer wieder seine Ruhe und Ausgeglichenheit findet, bietet sich der Ahorn als Baum an. Bei ihm täglich einige Minuten zu ruhen, sich abzukühlen, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen, ist wohl die direkteste Form, diesen Neigungen etwas Ausgleich zu verschaffen.
 

Apfelbaum - Pyrus malus (Holzapfel), Pyrus domestica (Kulturapfel)

Der gleichmäßig sanft wirkende Apfelbaum vermittelt ein Gefühl der Jugendlichkeit und der Fröhlichkeit. Seine weiche Gestalt weist auch dem Menschen den Weg, den er wieder gehen soll. So meiden bezeichnenderweise häufig depressive, verbitterte Menschen den Apfelbaum. Und gerade sie ruft er. Organisch ist der Apfelbaum überall dort in Betracht zu ziehen, wo es darum geht, Verhärtungen, Wucherungen und Hornhautbildungen entgegenzuwirken. Also zum Beispiel bei Hautanschwellungen, Geschwüren und Arterienverkalkungen.
 

Birke - Betula bendula

Die Birke bringt Licht und Fröhlichkeit in die Seele. Sie kann aber auch zu Melancholie führen. Sie entspannt und beruhigt die Nerven. Bei Gicht, Wassersucht, rheumatischen Erkrankungen ist es empfehlenswert, häufig eine Birke aufzusuchen, und zwar jeweils morgens und abends. Lethargie und Unbeweglichkeit sind oft Folgen von bitteren Enttäuschungen. Die Birke bringt wieder Beweglichkeit und Nachgiebigkeit zurück.
 

Birnbaum - Pyrus communis

Der Birnbaum hat zunächst ganz allgemein kühlende Eigenschaften. Seine an eine bauchige Flasche erinnernde Form, die sich nach oben hin sammelnd öffnet, erweckt auch beim Besucher das Gefühl von Zentrierung und Sammlung. Feinfühligen, leicht verletzbaren und dadurch oft auch stark aufgelöst wirkenden Menschen führt der Birnbaum Dichte und Schutz zu. Organisch wirkt der Birnbaum kühlend auf leicht erregbare Menschen. Es ist zu beobachten, daß viele Menschen mit einer eher schwachen Leber die Frucht nicht besonders mögen. Ähnliches läßt sich auch beim Apfelbaum beobachten. Der Birnbaum wirkt auf schwache Menschen allgemein stärkend, besonders auch bei Menschen, bei denen die Beckenregion dauernd Entzündungsprozessen ausgeliefert ist.
 

Buche (Rotbuche) - Fagus silvatica

Die Buche vermittelt Strenge. Sie ordnet und schafft Klarheit. Ihre Kühle wirkt erfrischend und anregend auf den ganzen Menschen. Die anregende Wirkung kann bis zur Nervosität führen. Organisch hat sie eine lungenreinigende, atmungsvertiefende Eigenschaft. Diese steht mehr im Hintergrund. Hauptsächlich wirkt die Buche stark kühlend und hitzeableitend.

 

Eberesche (Vogelbeere) - Sorbus aucuparia

Die Eberesche hilft Menschen, die stark in der Vergangenheit leben und Mühe haben, die Gegenwart zu finden. Solche Menschen sind in sich verhaftet, in sich gekehrt und mit sich unzufrieden. Sie lösen eine Art Selbstvergiftung auf allen Ebenen aus. Organisch spräche man bei der Anwendung der Eberesche von Blutreinigung, im übertragenen Sinne auch von Seelenreinigung und Geistesreinigung.
 

Eibe - Taxus baccata

Wer schon einmal unter einer Eibe gesessen hat, der weiß, wie dunkel und kühl ihre Umgebung wirkt. Diese Dunkelheit kann beängstigend, aber auch faszinierend wirken. Um vieles stärker wirkt dann noch ein Eibenwald. Die Eibe ist ein Baum, der den Menschen in sein Innerstes führt. Dabei begegnet er seinen dunkelsten und seinen hellsten Erinnerungen. Eine Eibe aufzusuchen empfiehlt sich jenen, die nach dem Sinn suchen. Die Eibe wirkt zentrierend. Bei bestimmten organischen Krankheiten, die mit Verhärtungen, Knochen, Sehnen, Bändern zu tun haben, hat die Eibe einen lösenden Charakter.
 

Eiche (Stieleiche) - Quercus robur

Die Eiche wird all jenen empfohlen, die zäh, ausdauernd, beinahe verbissen in ihre Arbeit vertieft sind, dabei aber oft mit chronischer Müdigkeit kämpfen. Die dient zum Auftanken und um sich allgemein zu stärken. Die Eiche zeigt hier sehr schöne Eigenschaften nach langen, kräfteraubenden Erkrankungen. Sie fördert den Wiederaufbau, die Regeneration.
 

Erle (Schwarzerle) - Alnus glutinosa

Bei Müdigkeit und Niedergeschlagenheit empfielt es sich, eine Erle aufzusuchen. Sie bringt Frische und Munterkeit und vermittelt eine gewisse Leichtigkeit. Auch bei Gichterkrankungen und bei hitzigem Gemüt zeigt die Erle sehr gute Heileigenschaften.
 

Esche - Fraxinus excelsior

Eschen sind, obwohl sie als Krafträuber gelten, dem Menschen sehr freundlich gesinnt. Die Esche regt die Phantasie an und wirkt dadurch belebend und stärkend. Verhärtete Menschen, die sehr verbittert und enttäuscht sind, weckt und löst die Esche. Gleiches zeigt sie auch in der organischen Wirkung. Verhärtungen, Kristallisationen, wie rheumatische Ablagerungen und Steinbildungen löst und erweicht sie. Sie hat harnsäuresalzlösende Eigenschaften. Allein durch den regelmäßigen Aufenthalt und das Zwiegespräch mit ihr vermittelt die Esche ihre Eigenschaften dem Menschen.
 

Fichte - Picea abies

Fichte und Tanne wandeln innere Unruhe, Nervosität und Angespanntheit um in Ruhe und Ausgeglichenheit. Sie haben im gewissen Sinn auch eine kühlende Eigenschaft. Leicht erregbare Menschen lassen sich von Fichten und Tannen beruhigen. Sie finden dort den Ausgleich ihres hitzigen Gemütes. Die Fichte und die Tanne reinigen und öffnen die Atemwege. Sie stärken die Lungen und verhelfen zu einer tieferen Atmung. Allein das Verweilen bei Fichten oder bei Tannen wirkt durchblutungsfördernd und nervenstärkend.
 

Flieder (gemeiner Flieder) - Syringa valgaris

Der Flieder strahlt lebendigen Frieden aus. Menschen, die Mühe haben loszulassen, kann der Flieder eine Hilfe sein. Leichtsinnigkeit wandelt er auf sanfte Weise in eine gesunde Ernsthaftigkeit um, ohne dabei die Freude am Leben zu nehmen. Organisch wirkt der Flieder leicht kühlend und entspannend, zugleich aber nervenstärkend.
 

Hasel - Coryllus avellana

Die Hasel wirkt reinigend und klärend auf Geist, Seele und Körper. Ihre leichte Kühle beruhigt und stärkt so den Allgemeinzustand des Menschen. Der Haselstrauch trägt zugleich eine gesunde Leichtigkeit in sich und wirkt so auf den Menschen jugendlich und fröhlich. Dieses Gefühl vermittelt er auch demjenigen, der ihn aufsucht.
 

Holunder (schwarzer Holunder) - Sambucus nigra

Wer sich selbst verliert und wem der Boden unter den Füßen fehlt, dem ist zu empfehlen, hin und wieder einen starken und gut gewachsenen Holunderstrauch aufzusuchen. Der Holunder vermittelt auf eine sanfte, aber direkte Art die Erde. Zudem wirkt er auf jähzornige Gemüter besänftigend und kühlend. Auch Menschen, die häufig an Erkältungskrankheiten leiden, kommt der Holunder in direkter Weise entgegen. Der Holunderstrauch scheint eine enge Verbindung zur Erde und zu den Erdkräften zu haben. Wer eine Nacht unter einem gut gewachsenen und möglichst freistehenden Busch verbringt, der kann seine Energien und Kräfte spüren und die Nähe von Gnomen, Kobolden und Zwergen erleben. Diese können einmal gut gelaunt und witzig sein, ein andermal als bös- und mutwillige Plagegeister erscheinen.
 

Kiefer - Pinus sylvestris

Die Kiefer hat eine sehr enge Beziehung zur Seele des Menschen und unterscheidet sich dadurch von der Fichte. Traurige, melancholische und wehmütige Menschen suchen gerne die Kiefer auf. Sie fühlen sich bei ihr geborgen. Oft erfahren sie dabei eine Verstärkung ihrer Gefühle. Diese Menschen setzen sich sehr stark mit sich auseinander und übersehen dabei, daß sie ja überhaupt nicht allein sind. Sie machen den Eindruck, stets in sich gekehrt zu sein. Die Kiefer wirkt hier lösend. Die innere Zurückgezogenheit läßt nach. Für einige Zeit atmet der Besucher tiefer. Wie bei der Fichte und der Lärche werden die Lungen gereinigt. Der Blutkreislauf und damit der Sauerstofftransport werden besser. Der Druck in der Brust wird leichter und verschwindet mit der Zeit ganz. Mit der besseren Sauerstoffzufuhr werden auch die Verdauung und der Stoffwechsel indirekt unterstützt.
 

Kirschbaum - Prunus avium

Seine Frische und Jugendlichkeit wirkt ansteckend. Griesgrämigen und traurigen Menschen hilft der Kirschbaum, die Fröhlichkeit, den Frühling wieder zu finden. Er stärkt das Herz und den Blutkreislauf. Der Frühling hält Einzug im ganzen Menschen. Erfrischt und aufgemuntert entfernt sich der Besucher vom Kirschbaum.
 

Kreuzdorn - Rhamnus cathartica

Der Kreuzdorn wirkt beruhigend und besänftigend. Er kommt Menschen entgegen, die unter Stoffwechselstörungen leiden, dadurch verursacht, daß sie alle Sorgen und Probleme hinunterschlucken, ohne darüber zu reden. Solche Menschen wirken in sich gefangen. Nach außen hin zeigen sie sich fröhlich. Sie nehmen sogar noch die Sorgen anderer auf sich und fühlen sich dafür allein verantwortlich.
 

Lärche - Larix decidua

Im Unterschied zu Fichte und Kiefer drückt die Lärche den geistigen Menschen aus. Sie stellt innerhalb der Familie der Föhrengewächse die dritte Ebene des Menschen dar. Innerlich verhärtete Menschen erfahren durch die Begegnung mit einer Lärche eine Art von Befreiung. Langsam beginnt sich etwas aufzulösen. Es wird einem leichter. Gestaute oder fehlgeleitete Energie wird frei. Neue Kraft beginnt zu fließen. Körperlich spürbar wird dieses befreiende Gefühl in erster Linie in der Gegend der Herzspitze unter dem Brustbeinende. Der Druck auf der Brust schwindet. Die Atmung vertieft sich und ein freies Atmen stellt sich ein. Die Lungen erhalten neue Kraft. Sie sich gereinigt und frei.
 

Linde (Sommerlinde) - Tilia platophyllos

Unruhigen, gehetzten Menschen bietet die Linde einen angenehmen und erholsamen Platz an. Wer sich unkonzentriert und zerfahren, ja zerrissen fühlt, setzt sich für einige Minuten unter eine Linde. Eine innere Stille und Ruhe, eine innere Sammlung beginnt sich langsam bemerkbar zu machen. Menschen, die sich innerlich vor lauter Herumrennen in einer dauernden Hitze befinden, bringt die Linde ausgleichende Kühlung. In der regelmäßigen Begegnung stärkt die Linde das Herz und seine Funktionen.
 

Pappel (Schwarzpappel) - Populus nigra

In sich gekehrten Menschen bei denen eine Art von Stillstand spürbar wird, hilft die Pappel. Sie öffnet und weckt den Wachstumsprozeß wieder. Das geschieht zunächst einmal auf der geistigen und der seelischen Ebene. Erst später wirkt sich diese Eigenschaft auch im körperlichem Bereich aus. Häufig leiden diese Menschen an Krankheiten, die sich durch verlangsamte Funktionen entwickeln. Stoffwechselschlacken werden nicht mehr schnell genug ausgeschieden. Es bilden sich Einlagerungen, die dann die verschiedensten rheumatischen Krankheitsbilder verursachen. Zu diesen Prozessen sind auch die Krampfadern zu zählen. Ebenso zu den verlangsamten organischen Funktionen ist eine schlechte Zellerneuerung zu zählen. Entspricht die Pappel, besonders die Schwarzpappel, dem entsprechenden Menschen, so hilft sie ihm in der regelmäßigen Begegnung, sich zu regenerieren.
 

Pflaumenbaum - Prunus domestica

Hitzigen und rasch aufbrausenden Menschen hilft der Pflaumenbaum einen Ausgleich zu finden. Er kühlt und entspannt sehr stark. Er löst Verhärtungen, macht weich und durchlässig. Hauptsächlich im Bereich Gliedmaßen und Unterleib zeigt der Pflaumenbaum lindernde Eigenschaften. Doch wegen seiner Kälte ist auch Vorsicht angesagt. Er kann für viele Menschen zu stark kühlen, so daß sie anfällig für Erkältungskrankheiten werden.
 

Quitte (echte Quitte) - Cydonia oblonga

Ihre trockene, schützende Art hilft dem Menschen, der durch seine Sensibilität sehr verletzbar ist. Menschen, die immer wieder an Krankheiten leiden, bei denen es sich um auflösende, zerfließende, verwässernde Prozesse handelt (Schleimhauterkrankungen, Wassersucht), bietet sich die Quitte an.
 

Roßkastanie - Aesculus hippocastanum

Das wiederholte Aufsuchen von Roßkastanienbäumen führt zur Auseinandersetzung mit sich selbst. Kastanienbäume vermitteln eine stille und angenehme Ruhe. Die Bäume haben zugleich heilende Eigenschaften bei Krampfadern und berfreien von Beckenschmerzen. Die Roßkastanie hat auch eine nervenstärkende Ausstrahlung.
 

Sanddorn - Hippophae rhamnoides

Regelmäßiges Aufsuchen von Sanddornsträuchern führt Leib und Seele zu einer harmonischen Einheit. Lebensmut, Ausdauer und Durchhaltevermögen werden durch ihn vermittelt. Er bietet auch Schutz, wenn man sich besonders verletzlich und ausgeliefert fühlt. Wie Eberesche, Heckenrose, Wacholder und Weißdorn bietet auch der Sanddorn Schutz vor nächtlichen Schattenwesen. Dieses Angebot sollte man besonders beim Schlafen unter freiem Himmel nutzen.
 

Schwarzdorn (Schlehe) - Prunus spinosa

Wer sich nur schlecht oder überhaupt nicht schützen kann, wer sich lieber hinter einer  Wand oder hinter einem anderen Menschen versteckt, weil er so verletzbar und sensibel ist, betrachte einmal den Schwarzdorn etwas näher. Diese Art der Verletzbarkeit führt nicht dazu, daß der Mensch als Einzelgänger in sich gekehrt ist, er sucht viel mehr den Kontakt zum Mitmenschen. Dazu braucht er jemanden, den er erst einmal vor sich hinstellen kann. Allein würde er den Kontakt nicht finden. Die Unfähigkeit, sich zu schützen drückt sich bei vielen Menschen durch Haut- und Schleimhautallergien aus. Sie haben Heuschnupfen, müssen immer niesen und zeigen damit an: 'Komm mir bitte nicht zu nahe!' Damit diese Menschen dennoch spürbar sind, entwickeln sie Allergien, die die Aufmerksamkeit der Mitmenschen auf sich ziehen. Dem Schwarzdorn entgegenzugehen ist dann wichtig, wenn es sich bei den Allergien um auflösende, zerfließende Prozesse handelt.
 

Ulme (Feldulme) - Ulmus carpinifolia (campestris)

Grundsätzlich hat die Ulme einen lösenden Charakter. Sie lehrt uns, uns in einer festgefahrenen Situation davon zu lösen und das vermeintlich Unlösbare einmal von der anderen Seite her zu betrachten. Umwandeln, transformieren sind die Stärken der Ulme. Diese Prinzipien wirken bis in die organischen Funktionen. Verdichtungsprozesse, Verhärtungen löst die Ulme auf; abbauende, auflösende Krankheiten wandelt sie in aufbauende, heilende Kräfte um.
 

Wacholder - Juniperus communis

Der Wacholder führt uns auf uns zurück. Er hilft, uns wieder zu finden. Wenn jemand den Boden unter den Füßen, die Wurzeln, die Beziehung zur Erde verloren hat oder wenn er lieber nicht geboren sein möchte, kommt ihm der Wacholder entgegen. Diese Form des Entwurzeltseins drückt sich beim Bild des Wacholders dadurch aus, daß sie stets mit Durchblutungsstörungen verbunden ist. Kalte Gliedmaßen, langsame und schlechte Verdauung sind spürbare Wacholderhinweise. Ihm in diesen Moment zu begegnen, tut gut.
 

Walnußbaum - Juglans regia

Ist der Mensch zwischen vielen Möglichkeiten hin und her gerissen und kann sich dabei nicht entscheiden, sollte er einmal daran denken, daß ihm durch einige Besuche beim Nußbaum Hilfe entgegenkommt. Auch wenn jemand starken Stimmungsschwankungen unterworfen ist und es ihm dabei so vorkommt, wie wenn jemand anders ihm hin und her wirft, so als ob er das Steuer vollständig verloren hätte, ist es empfehlenswert, den Nußbaum regelmäßig aufzusuchen. Der Baum vermittelt Klarheit und Willensstärke. Er ist dabei auch Vermittler zwischen Himmel und Erde, zwischen Göttern und Menschen.
 

Weide (Silberweide) - Salix alba

Wem die innere Ruhe fehlt, wer unausgeglichen ist und gestaute Wut in sich trägt, dem hilft die Weide. Sie kühlt und erfrischt. Sie kann aber auch melancholisch stimmen und nur schwer zu formulierende Sehnsüchte auslösen. Sie läßt einem in die Ferne schweifen. Verhärteten, in sich zurückgezogenen und verbitterten Menschen ist die Weide oft eine sehr große Hilfe. Sie löst und erweicht. Sie erneuert. Auf ähnliche Weise zeigt sie ihre Eigenschaften jenen, die an Gicht und rheumatischen Erkrankungen leiden und den Frauen mit starken Menstruationsschmerzen, beim Besuchen der Weide.
 

Weißdorn (eingriffiger Weißdorn) - Crataegus monogyna

Im Weißdorn sind ähnliche Momente enthalten wie im Schwarzdorn. Im Unterschied zu den Schwarzdornmenschen sind Weißdornmenschen überaktiv. Sie verstecken sich hinter ihrer Aktivität. Auch das genaue Gegenteil ist zu finden: Der Mensch ist schlapp und müde. Die Müdigkeit wird zum Vorwand, nicht auf den Mitmenschen zugehen zu müssen. Die Ursachen dieses Verhaltens können sehr tiefgreifende Erfahrungen sein, die bis weit in die Kindheit, ja sogar in die vorgeburtliche Zeit zurückgehen. Der Weißdorn übernimmt hier die Rolle eines Schlüssels. Müdigkeit läuft mit Blutkreislaufstörungen, Herzschwächen und Verdauungsstörungen einher. Hier setzt der Weißdorn in der organischen Ebene an.


Textquelle:
René A. Straßmann - Baumheilkunde, Mythos und Magie der Bäume. Internetquelle: http://www.stormloader.com/users/charon/erde.htm






* QEH-Engel-Heilung
für große und kleine Lichtkinder

Was ist Quantum Engel Heilung®?

Originaltext von Eva-Maria Moras Seite http://www.quantumengel.com

Quantum Engel Heilung - Buch
Quantum Engel Heilung - Buch

Quantenphysiker haben erkannt und bewiesen, dass wir durch den so genannten Beobachtereffekt mit der Kraft der Gedanken und unseren Emotionen unsere Realität bewusst oder auch unbewusst beeinflussen. Das Doppelspaltexperiment zeigt, dass auf der Quantenebene allein durch den Beobachter ein Teilchen sich wie ein Teilchen verhält. (Vergl. Doppelspaltexperiment, Thomas Young). Das Gesetz der Anziehung sorgt dafür, dass die von uns ausgesendeten Signale (die automatisch auf die entsprechende Resonanz treffen) genau die Dinge, Personen und Situationen in unser Leben bringen, die unseren Gedanken, Glaubensmustern und unterbewussten emotionalen Programmen entsprechen.

Unsere Lebensumstände spiegeln das Ergebnis z.B. in Form von Gesundheit, Partnerschaft, Erfolg etc. wider. Die Quantum Engel Heilung® ist eine Antwort des Universums auf den Wunsch vieler Menschen, eine ganzheitliche Heilmethode praktizieren zu können, die effektiv auf allen Ebenen wirkt.

Der Ansatz ist, mit den Engeln auf der Energieebene zu arbeiten. Man kann dazu auch die quantenphysische Ebene oder Seelenebene sagen. Es geht darum, die Ursachen für Krankheiten oder schwierige Lebenssituationen zu finden und zu transformieren. Das steht ganz im Gegensatz zum weit verbreiteten Ansatz, Symptome auf unterschiedliche Art und Weise zu behandeln. Mögliche Ursachen können z.B. tiefe, emotionale Verletzungen sein. Erst durch die Heilung, d.h. durch die energetische Transformation, ist es möglich, ohne Widerstände einschränkende Glaubensmuster loszulassen und deren Auswirkungen zu verhindern

Das Ergebnis zeigt sich deutlich auf der emotionalen, mentalen, physischen und spirituellen Ebene. Es gibt unzählige Möglichkeiten für die Ursache(n) einer bestimmten Symptomatik. Kein irdischer Arzt oder Therapeut verfügt über die Fähigkeit, die genauen Ursachen sekundenschnell zu finden und umgehend dauerhafte Heilung herbeizuführen. Die Engel, unsere “himmlischen Ärzte” hingegen sind unabhängig von Zeit und Raum. Sie unterliegen keinerlei Einschränkungen. Engel haben kein Ego, sie wollen weder Macht, Geld, Kontrolle, noch gehören sie einer Organisation oder Institution an. Die Engel haben Zugang zur “kosmischen Datenbank”, einer göttlichen Matrix, einem Bewusstseinsfeld, in dem alle Antworten und Möglichkeiten zu finden sind.

Durch die direkte Kommunikation mit den Engeln, werden hilfreiche Informationen und Heilenergien über den QE-Heiler weitergeleitet. Die QE-Heilung hat sich bereits vielfach zu Heilzwecken bewährt. Jeder Mensch kann QE-Heilung lernen, die einzige Voraussetzung zur erfolgreichen Anwendung ist reinen Herzens zu sein.




 Einhorn Therapeutin

Reiki Meisterin

Krafttier-Energie -Arbeit


* live gechannelte Meditation mit den Erzengeln....

* Blume des Lebens Energie-Screening...

 * Engel * Auren und Chakren Arbeit ……

* Seelen*Hilfe um zum Ursprung

von Problemen zu  kommen und sie zu lösen

* Seelen*Hilfe

und Rat bei Sterbefällen

sowie  Begleitung   von Hinterbliebenen

auf Wunsch und je nach Möglichkeit mit Jenseitskontakten

* Meditationen mit den Engeln  

* MEt klopfen 

* Lebenshilfe Privat und für den Job

* Jenseitskontakte....

*auspendeln von Nahrungsergänzungen, bzw.   Lebensmitteln ,Bachblüten, Schüsslersalzen,Stein-Essenzen usw...

*motivations Gespräche für Gruppen oder Einzelarbeit

* Hilfe bei Ängsten und Phobien

und vieles mehr.......

Ich bin kein Arzt ,Heilpraktiker oder Therapeut stelle keine Diagnosen

und gebe keine Heilversprechen

+******************************************************************************

**************************************************

ganz neu....

Energiearbeit mit der Blume des Lebens.......

Blume des Lebens Körper Screening,

mit Hilfe der

wundervollen für euch stimmigen  Energie !

euer SEIN wird so bewußt in eine andere Energie gehoben und ihr dürft euch ca. 30 Minuten energetisch verwöhnen lassen!

Bei leichter Musik, wunderbarem Duft und meiner Energiearbeit als reiner Kanal....wird jede Zelle eures Körpers in eine besondere Schwingung gebracht und somit wird entstört

was vielleicht stört., bzw. im Ungleichgewicht ist.....und in Harmonie umgewandelt !

Dies ist eine neue Art der Energiearbeit und die geistige Welt hat sie mir für die Neue ZEIT  geschenkt  bzw.  in einer Meditation durchgegeben , damit Heilung und Wandlung zum Wohle aller geschieht !

1 Glas Wasser (harmonisiert mit der Blume des Lebens )

vor und nach der Energetischen Arbeit

Abschluss Gespräch

insgesamt ca. 1 Stunde      6o.-€

mit kurzchanneling            75.-€

Kaffee und Tee incl.



Die Blume des Lebens I,  Koha-Verlag

*****************************************

 


Engel Heilung mit  QEH von Eva -Maria Mora

Eva-Maria Mora


Ich habe bei Ihr   meine Ausbildung
zur QEH gemacht!Es war toll!
Herzlichst
christiane
#####################################################################

                        

die chakren wieder in Harmonie zu bringen um so das Chi, Ihren Lebensfluss  wieder fliessen zulassen !



############################################################
Energetische Arbeit  ist  nach Termin jederzeit möglich !!

heilende/energetisierende  Kopf/RückenBerührungen

auf Ihrem Shirt/Decke ,....dass heißt sie müssen sich nicht ausziehen !!!!!

ca. 15 -2o Minuten mit den Lapis Vitalis Body Chi Stimulatoren, sowie mit meinen Händen!

Ich darf in dieser Arbeit , schwächende Energien abnehmen und somit Ihren ChiFluss wieder in den Richtigen Fluss bringen, bzw. Blokaden lösen

nur 25.-€

#######################################


Reiki kann das Immunsystem stärken

unterstützt die Entgiftung des Körpers
balanciert die Chakren
versorgt den Körper mit den Energien, die gerade gebraucht werden
lässt Selbstliebe und die Liebe für die Anderen wachsen
erhöht die Lebensenergie und -freude
aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers
hilft bei Alltagsstress tief zu entspannen und aufzutanken

            *********************************


 

        Seelen-Heil-Berührung




 

 

         Die Energie-Berührungen

kleines Rückenkrabbeln mit den Lapis Vitalis Body Stimulatoren

kostet 

                         ca.15-2o MIn.           30-€ -€ pro Person


*******************************************

                 Neu...Neu..

 Bei Bedarf mache ich auch Energetische-Hausbesuche






                      hier unser 1.ter  größerer Vortrag im Seelen-Reich

         über "Besetzungen"

   von Anna Gudrun und christoph Bauer

die das Buch schrieben.....was wir euch noch sagen wollten...



      

Süddeutsche: Reiki als Schmerztherapie anerkannt

E-Mail
Geschrieben von May Winter   
Sunday, 28. December 2008

Süddeutsche über Reiki in der Schmerztherapie Im Jahr 2008 erschienen etliche Untersuchungen und Analysen zur Komplementärmedizin. Die Auswertung von Studien mit über 5000 Patienten ergab u.a. dass Entspannungstechniken helfen. Die Süddeutsche schreibt "Berührungstherapien wie Reiki können Schmerzen bekämpfen." Alternative Heilmethoden werden erprobt nach standardisierten, wissenschaftlichen Kriterien.

 

So, wie es bei schulmedizinischen Methoden anscheinend möglich ist, um deren Wirksamkeit messen und beweisen zu können. Verfechter der alternativen Methoden berufen sich jedoch stets darauf, dass jede Methode individuell angewendet werden müsse, daher könnten sie „keinem standardisierten Vorgehen entsprechen", so Peter Matthiessen, zuständig für Medizintheorie und Komplementärmedizin an der Universität Witten/Herdecke.

Er betrachtet evidenzbasierte Doppelblindstudien kritisch, obwohl sie nach Meinung Heiner Raspes von der Universtität Lübeck durchaus auf die alternativen Heilmethoden angewandt werden können. "Mir ist eine Medizin ein Anliegen, die ihren Ausgangspunkt von der zwischenmenschlichen Begegnung nimmt und sich auch an der Offenheit und Ehrlichkeit der zwischenmenschlichen Begegnung bemisst", sagt Matthiessen. Dies sei bei einer zufälligen Verteilung der Patienten auf Behandlungsgruppen nicht der Fall.

Interessant ist, dass sich selten ein sogenannter „Placebo-Effekt“ ausschließen läßt: selbst bei schulmedizinischen Therapien sei „dubios“, wie deren Wirkung zustande käme, so Raspe. Doch es komme es nicht darauf an, Wirkmechanismen zu begründen, sondern den Nutzen für den Patienten.

Quelle: Süddeutsche.de - "Heilen nach Zahlen".

     

Schmerztherapie durch Reiki unterstützt

E-Mail
Geschrieben von May Winter   
Friday, 31. October 2008

Reiki in der SchmerztherapieChronischer Schmerz ist eine Qual: besonders stark unter Schmerzen leiden vor allem alte Menschen; laut einer Umfrage in Österreich sind zwei Drittel der über 75-Jährigen von Dauerschmerzen geplagt. 40% aller Schmerzpatienten suchen bis zu 10 verschiedene Ärzte auf, in der Hoffnung auf Befreiung von ihren Schmerzen, so das Online-Portal der Oberösterreichischen Nachrichten.

Univ.-Prof. Michael Bach, Präsident der Österreichischen Schmerzgesellschaft, fordert zur besseren Versorgung der Schmerzpatienten interdisziplinär besetzte Schmerzzentren, doch gibt er auch Anregungen, wie jeder sich selbst helfen könne, begleitend zur vorhandenen Therapie: erträglich machen könne man "die Schmerzen nicht nur mit Medikamenten, sondern auch mit komplementären Methoden" wie Reiki und Akupunktur.

Denn nicht immer und nicht in jedem Fall helfen Medikamente, so in Fällen, wo Schmerzen lange, tiefsitzende Vorgeschichten haben, wie z.B. als Folgen von Traumata.

Quelle: Oberösterreichischen Nachrichten - Auf Schmerz gepolt.

                                        

                     "Reiki"

Fällt Reiki unter die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom Frühjahr?

 

Rechtliche Beurteilung zur Erlaubnisfreiheit von Reiki

Reiki ist eine von verschiedenen Formen des geistigen Heilens und christlichen Ursprungs. Reiki wurde von Dr. Mikao Usui gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts an einer christlichen Schule in Japan gelehrt.

Usui entwickelte diese Methode, nachdem er von einem seiner Schüler gefragt wurde, ob er denn vorführen könne, wie Jesus geheilt hat. Es stehe doch in der Bibel: "Ihr werdet all dies tun können und noch viel mehr."

Wesentlich ist für Reiki,...dass Kranken die Hand aufgelegt wird, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Dem Dachverband Geistiges Heilen gehören alle bundesweiten Reikiverbände an, da diese sich in diesem Verband repräsentiert sehen.
Geistiges Heilen ist ein umfassender Begriff, der nicht auf bestimmte Kulturen beschränkt ist.

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 2.3.2004 AZ 1 BvR 784/03 stellt zum geistigen Heilen richtungweisend und grundsätzlich fest:

Da die mit der Tätigkeit verbundenen Gesundheitsgefahren ersichtlich nur im Versäumen ärztlicher Hilfe liegen können, muss lediglich sichergestellt werden, dass ein solches Unterlassen nicht vom Beschwerdeführer veranlasst oder gestärkt wird.

Einer Überprüfung seiner Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten, die den Heilpraktiker kennzeichnen, bedarf es hierzu aber nicht.

Ausreichend sind vielmehr charakterliche Zuverlässigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln. Es muss gewährleistet sein, dass der Beschwerdeführer die Kranken zu Beginn des Besuchs ausdrücklich darauf hinweist, dass er eine ärztliche Behandlung nicht ersetzt. Das kann etwa durch einen gut sichtbaren Hinweis in seinen Räumen oder durch entsprechende Merkblätter, die zur Unterschrift vorgelegt werden, geschehen (vgl. hierzu auch LG Verden, MedR 1998, S. 183 mit Anmerkung Taupitz).

Damit ist klar, dass Behörden nicht mit der Aufgabe konfrontiert sind, abzugrenzen, was mit dem Begriff "geistiges Heilen" im Einzelfall gemeint ist, sondern nur, ob der Kranke gefährdet wird und ob diese Gefährdung in der Weise ausgeschlossen wird, wie sie vom Gericht vorgegeben ist: Aushang eines entsprechenden Hinweises in den Räumen des Heilers oder Vorlage eines Merkblattes zur Unterschrift.

Weiter stellt das Gericht klar:

Die Forderung an den Beschwerdeführer, eine Heilpraktikerprüfung abzulegen, ist unangemessen, weil eine solche Prüfung mit der Tätigkeit, die der Beschwerdeführer auszuüben beabsichtigt, kaum noch in einem erkennbaren Zusammenhang steht. Die in der Heilpraktiker-Prüfung geforderten Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, Pathologie sowie in Diagnostik und Therapie kann er sämtlich bei seiner Berufstätigkeit nicht verwerten.

Damit ergibt sich aus Rechtsgründen bereits, daß die Anwendung von Reiki für sich allein betrachtet

nicht zur Anwendung des Heilpraktikergesetzes führt



************************************************************************


 Die Kämpfer des Regenbogens.
(Rainbow-Warriors)
Prophezeiung über die Rettung der Menschheit.

Original gefunden bei
Little Bear für Mother Earth

Übersetzung von
wolfs-frau


Alle Empfehlungen alternativen Heilmethoden -Heil-Energien

auf diesen Seiten ersetzen keine ärztliche Beratung oder Fachinformation.

 Es liegt in der  alleinigen Verantwortung des Lesers, sich gegebenenfalls an einen Arzt oder Therapeuten zu wenden.  Für Schäden, die sich durch Missachtung dieses Hinweises ergeben, wird keinerlei Haftung übernommen.

 

Jede Arbeit ist individuell und wird auf die jenige Person eingestellt!

Im übrigen suchen wir ca. 8 Personen, die mit uns energetisch arbeiten wollen,
das heißt, die die  eigenen Heilenergien wieder zum fließen bringen lassen !


wir sind keine Heilpraktiker und keine Ärzte
wir stellen keine Diagnosen
und geben keine Heilversprechen
!


Jeder, der mit uns arbeitet,tut dies auf  freiwilliger Basis
,dazu gehören Gespräche und Vereinbarungen !


Wir legen Wert darauf, keine Abhängigkeit zu schaffen,
unser Weg kann nur helfen aufzustehen,
gehen muß derjenige dann allein !

Wir sind keine Sekte und haben keine Dogmen!

Aber ja, wir glauben an Gott, den großen Geist, Allah oder wie auch immer
... Gott/ das Göttliche  genannt wird !
Wir lieben auch die Engel oder Krafttiere,
die Elfen,Feen,Einhörner,Devas,Gnome und Erdenvölker, den Geist der Steine, die Elemente die Ge-Zeiten und Richtungen
Diese Bezeichnungen  bedeuten in unseren Augen reinste  Liebe für die Schöpfung!

Und auf welchem Wege wir zur Schöpfung kommen.........????
....hauptsache wir kommen hin..
.!
Auch  wenn wir nicht oft in der Kirche zu sehen sind, wir beten jeden Tag, auf unsere Weise eben.
..........und seien Sie sich sicher, es kommt bei der Schöpfung  an !